Menü

    

Tariq Ali

Bush in Babylon
Die Re-Kolonisierung des Irak

2003

Rezension

James Bamford

NSA
Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

Rezension

William Blum

 

Zerstörung der Hoffnung (Killing Hope)
Bewaffnete Interventionen der USA und des CIA
seit dem 2. Weltkrieg

Zambon-Verlag

Rezension vom 9.4.2010

 

Zbigniew Brzezinski

Die einzige Weltmacht
Amerikas Strategie der Vorherrschaft

[ Verlag ]
[ Buchbesprechung ]

Bernd Greiner

 

Krieg ohne Fronten
Die USA in Vietnam

Naomi Klein

Michael Lüders

 

Wer den Wind sät
Was westliche Politik im Orient anrichtet

C.H.Beck-Verlag

26.08.2015: Rezension von Harry Popov
19.07.2015: Besprechung in Titel-Thesen-Temperamente

Bewertungen

Alfred W. McCoy

 

Die CIA und das Heroin
Weltpolitik durch Drogenhandel

Besprechung auf den NachDenkSeiten

John J. Mearsheimer, Stephen M. Walt

Übersetzt von Ulrike Bischoff, Ute Mareik, Dr. Harald Stadler, Claudia Buchholtz, Birgit Lamerz-Beckschäfer

Die Israel-Lobby
Wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird

Campus Sachbuch

[ Rezensionen ]

Wolfgang Neskovic (Hrsg.)

Der CIA-Folter-Report

[ Vorwort des Herausgebers ]

George Orwell (Eric Arthur Blair)

1984

Ullstein-Verlag

Farm der Tiere

William Pfaff

The Irony of Manifest Destiny
The Tragedy of American Foreign Policy
New York, Walker and Company, 2010.

James Risen

 

Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos

Krieg um jeden Preis.
Gier, Machtmissbrauch
und das Milliardengeschäft
mit dem Kampf gegen den Terror

Westend-Verlag, 2015

14.09.2015: Besprechung

 

State of War
Die geheime Geschichte der CIA und der Bush-Administration

Hoffmann & Campe Verlag

[ Renzensionen ]

Jeremy Scahill

Blackwater
Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

[ Rezension im Deutschlandradio Kultur ]


Schmutzige Kriege

Jeremy Scahill erzählt in dieser packenden investigativen Reportage, wie es dazu kam, dass Mord zu einem zentralen Instrument der U.S.-Sicherheitspolitik geworden ist, und welche Konsequenzen diese Entscheidung hat – für unzählige Menschen in den unterschiedlichsten Ländern und für die Zukunft der amerikanischen Demokratie.

Conrad Schuhler

Wie weit noch bis zum Krieg?
Die Usa, China, die EU und der Weltfrieden

Papyrossa-Verlag
Vorstellung bei ISW  

Joseph E. Stiglitz, Linda J. Bilmes

Die wahren Kosten des Krieges
Wirtschaftliche und politische Folgen des Irak-Konflikts

[ Auszüge aus dem Vorwort ] [Leseprobe ]

Ronald Thoden (Hrsg.)

Terror und Staat:
Der 11. September - Hintergründe und Folgen

[ Rezension ]

[ bei Amazon ]