Diskussionsabend

attac Freiburg - Diskussionsaben

>>mehr

UmFairTeilen

>>mehr

Europa - Politik

die EU  steckt in einer tiefen Krise  - die Kritik an ihr kommt  aber bis jetzt hauptsächlich von Rechtspopulisten

in ganz Europa. Deshalb wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass eine linke, progressive Kritik  in der Öffentlichen Diskussion formuliert und verbreitet wird. Wir haben deshalb als attac Freiburg auf dem Herbstratschlag  von attac einen Vorschlag eingebracht, der im Konsens angenommen wurde:

 "Eine inhaltliche Debatte zu der gegenwärtigen Entwicklung und der Frage nach  der Zukunft Europas und der EU ist mehr als notwendig und sinnvoll.Der Attac Ratschlag begrüßt das Interesse von Attac Freiburg und anderen Attacies,  insbesondere die Überlegung, 2018 einen Europa-Kongress durchzuführen.  Attac Freiburg und die weiteren interessierten Attacies erarbeiten zum Frühjahrsratschlag einen  ersten Vorschlag; dieser Vorschlag enthält die Auflistung möglicher Kooperationspartner."

Zur Vorbereitung dieser Debatte haben wir Artikel diskutiert, die wir Euch jetzt und zukünftig zugänglich machen wollen auf unserer homepage unter dem Stichwort: Europa - Politik. Wir wollen kritische Analysen und Neuigkeiten  zur EU - Strategiediskussion für ein solidarisches,friedliches ökologisches und demokratisches Europa zugänglich machen, die nicht in den mainstream-Medien stehen.

>>hier mehr

Klima, Wasser und Umwelt

Mc-Planet 2007  in Berlin war der Auftakt  für das Bündnis für eine sozial-ökologische Wende und Umweltpolitik zur Rettung des Planeten - für eine andere Welt!

Seitdem hat eine breite Umweltbewegung im Bündnis mit vielen Gruppierungen aus der Zivilgesellschaft ihre Kraft bewiesen und große Erfolge erzielt:

Initiativen für die Energiewende, für fairen Handel statt TTIP, CETA, TISA und EPAS,  für eine Agrarwende  durch Projekte für eine solidarische  und biologische Landwirtschaft sind herausragende Beispiele!

attac Freiburg ist als Mitglied des  „Eine-Welt-Forums“ vernetzt mit vielen Projekten und unterstützt Bündnisaktivitäten beim Umwelt- und Klimaschutz, im Agrarbereich und zur Ernährungssouveränität.

NEUIGKEITEN

21.03. - Weltwassertag: Natur bietet Kombi-Lösung für Hunger-, Wasser- & Umweltprobleme mehr

06.03. - Paralleljustiz für Konzerne verstößt gegen EU-Recht mehr

01.12. - + + Projekt „Pestizidfreie Kommune“: Schon 90 Städte und Gemeinden gegen Glyphosat + + mehr

TERMINE

19.09
Prenons le contrôle de la finance/ Kommt der Finanz-Crash 2.0? Lesereise mit Isabel Bourbolon und Peter Wahl mehr

29.09
bundesweiter dezentraler CETA-Aktionstag mehr