Willkommen bei Attac Karlsruhe!

In der Karlsruher Fussgängerzone 2009

Wer sind wir?

Attac Karlsruhe hat derzeit über 300 Mitglieder, gegründet haben wir uns 2001 in Karlsruhe, ca. 25-30 Mitglieder sind aktiv, organisiert in Arbeitsgruppen.
Aber auch wer nicht immer Zeit findet, sich aktiv zu beteiligen kann auf dem Laufenden bleiben: Etwa 400 Interessierte informieren sich regelmässig über unsere Mailingliste über Attac Deutschland und Attac-Karlsruhe.Hier ist der aktuelle Flyer von Attac Karlsruhe zum Download.

Wie arbeiten wir?

Es gibt verschiedene Arbeitsgruppen (siehe Menu links) und einen  Koordinierungskreis.

Attac Karlsruhe bei Facebook

Attac Karlsruhe engagiert sich u.a. in folgenden Bündnissen:

A K T U E L L E S

Im Folgenden findet Ihr Hinweise auf Veranstaltungen und Aktionen, die Attac Karlsruhe mit veranstaltet oder zu denen wir aufrufen.

Vergangene Veranstaltungen sind im Archiv zu finden.

Termine und Protokolle auf der KoKreisseite.

Hier ist der aktuelle Flyer von Attac Karlsruhe: Flyer

Die Termine der Arbeitsgruppen sind auf deren Seiten zu finden (siehe linke Menuleiste).

Wer regelmäßig (ca. 1-3mal / Monat) über unsere Aktivitäten und Aufrufe informiert werden will, kann unsere Info-Emails hier abonnieren.

Beteiligt euch am Klimaschutzkonzept Karlsruhe 2030!

Attac Karlsruhe ist Mitglied beim Klimabündnis Karlsruhe, und dieses ruft dazu auf, sich bei der Erstellung und Ausformulierung des Klimaschutzkonzeptes Karlsruhe 2030 zu beteiligen.

Die Stadt Karlsruhe hat schon 2009 ihr erstes Klimaschutzkonzept aufgelegt, inzwischen hat sie ja bekanntlich den Klimanotstand ausgerufen. Jetzt zählts! Das neue Klimaschutzkonzept 2030 will dazu führen, dass Karlsruhe bis 2050 klimaneutral ist, und eine Fülle von Einzelmaßnahmen ist dazu notwendig. Wir begrüßen es, dass Karlsruhe seine Bürger*innen beteiligen will, und kufen dazu auf, sich mit dem Konzept zu beschäftigen und aktiv mitzuwirken. Unter diesem Link ist das Beteiligungsportal bis Ende Januar 2020 erreichbar, Ende März 2020 soll das Konzept dann im Gemeinderat verabschiedet werden.

Vorankündigung: Attac Kongress am 11.01.2020 im Tollhaus

Der 14. Attac-Kongress hat den Titel "Mensch(lich) bleiben - Seele und Gesellschaft in Neoliberalen Zeiten". Er findet statt am Samstag 11.01.2020 im Tollhaus von 14.00 - 18.30 Uhr. Nähere Infos hier.

Flyer

11.02.2020 Syrien und der Kampf um den Nahen Osten - Karin Leukefeld berichtet

Syrien – Im  Auge des Orkans
Eine erfahrene Korrespondentin im Mittleren Osten berichtet wie Syrien zum Spielfeld regionaler und internationaler Interessen geworden ist. In unterschiedlichen Bündnissen stehen westliche Interessen gegenüber Interessen von Russland, Iran und der Türkei. Regionalmächte konkurrieren um Einfluss und schließlich wirkt China mit eigenen Plänen im Hintergrund. Damit liegt Syrien „Im Auge des Orkans“  um die internationale Ordnung. Den säkularen Kräften steht der politische Islam gegenüber. Wird es für Syrien eine Einigung oder eine Aufteilung geben? Ist im Nahen und Mittleren Osten Frieden durch eine multipolare Weltordnung möglich?
Veranstalter:
Attac Karlsruhe und Jubez Karlsruhe,
Weitere Kooperationspartner: Gesellschaft für bedrohte Völker, Verein zur Förderung unabhängiger journalistischer Berichterstattung e.V. / Free21

Dienstag 11.02.2020 19:00 Uhr Jubez am Kronenplatz Karlsruhe, Café Kleiner Saal, Eintritt frei

Flyer

TERMINE

11.02
Karin Leukefeld zum Thema Syrien: Im Auge des Orkans mehr

18.02
Stammtisch Attac Karlsruhe mehr